Loading Events

« All Events

Einladung für das Seminar Für immer Terminal 2? Eine andere Zukunft für Bulgarien.

June 16 | 16:00 - June 18 | 15:00

FB Cover - Copy

Für immer Terminal 2? Eine andere Zukunft für Bulgarien.

Anmeldeschluss: verlängert 03. Juni 2017

Deutschland ist ein Anziehungsland für viele junge Leute, die ihr Studium im Ausland abschließen wollen. Unter ihnen auch viele aus Bulgarien. Was zieht sie nach Deutschland und was fehlt den in ihrer Heimat? Warum bleiben meisten Bulgaren im Westen und kehren nicht zurück? Was soll sich in Bulgarien ändern, sodass junge Bulgaren und Bulgarinnen gerne in ihr Heimatland zurückkommen? Wer ist für diese Änderung zuständig? Wie sieht Euer Bild eines idealen Bulgariens aus?

Bist Du auch einer der Talente aus Bulgarien, das in Deutschland studiert? Denkst Du manchmal daran, was in Bulgarien anders laufen sollte? Was gibt es in Deutschland, was in Bulgarien nicht und umgekehrt? Wie soll Dein ideales Bulgarien aussehen und was können wir gemeinsam dafür tun?

Fühlt sich angesprochen? Dann bewirb Dich jetzt für unser Seminar!

 

Liebe bulgarische Studenten, die derzeit an deutschen Universitäten studieren, dieses Seminar ist speziell für Euch! Melden Sie sich jetzt bei uns an!

Für unser Seminar suchen wir 20 bulgarische Studenten, die an den Universitäten in Deutschland studieren. Mit diesen wollen wir in einem offenen Format diese Themen diskutieren und Ideen auszutauschen. Das Projektbüro für Südosteuropa der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit (FNF) organisiert zusammen mit der Theodor Heuss Akademie (THA) in Gummersbach das dreitägige Seminar “Für immer Terminal 2? Eine andere Zukunft für Bulgarien”.

FNF setzt sich für die Prinzipien des Liberalismus und die Freiheit durch ihre Projekte im Bereich der politischen Bildung und des politischen Dialogs ein. Die Friedrich-Naumann-Stiftung ist weltweit in über 60 Ländern mit Projektbüros vertreten. Die Stiftungsarbeit ist auf die individuellen Freiheiten, die Marktwirtschaft, die Rechtsstaatlichkeit, die digitale Gesellschaft sowie Menschenrechte und Toleranz fokussiert.

Die Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach ist die zentrale Bildungsstätte der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. An der THA werden Diskurse zu aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft geführt, Denkanstöße gegeben und liberale Lösungen gefunden.

Arbeitssprache Deutsch

Die Organisatoren übernehmen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

Interesse geweckt?

Bewirb Dich bis zum 3. Juni unter https://shop.freiheit.org/#Buchung/NDHSQ für das Seminar an. Frühere Meldungen werden auf first-come, first-served Basis bevorzugt.

Ein Teilnehmerbeitrag ist in Höhe von 40 Euro bestimmt. Auf Antrag können in einzelnen Fällen die Beiträge erlassen werden.

 

Programm:

Freitag, 16. Juni 2017

16:00 Uhr Begrüßung

Philipp S. Wehrend, Theodor-Heuss-Akademie

16:30 Uhr            Einführung ins Programm und Vorstellung der Teilnehmer und Erwartungen

Daniel Kaddik, Projektbüro Südost Europa der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

17:00 Uhr            Bulgarien heute – Abfrage was ist gut, was ist schlecht anschließender Faktencheck und Diskussion

19:30 Uhr            Warum ins Ausland – die anderen und ich

Samstag, 17. Juni 2017

09:00 Uhr            Mein Deutschland

09:30 Uhr            Mein Bulgarien

11:00 Uhr            Präsentationen und Diskussion der Ergebnisse

14:00 Uhr            Politischer Aktivismus

Konstantin Kuhle, Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen

15:00 Uhr            Aktive Zivilgesellschaft

16:00 Uhr            Parlament und Bürger

16:45 Uhr            Diskussion

19:30 Uhr            Mein Bulgarien – gemeinsame Vision

Sonntag, 18. Juni 2017

09:00 Uhr            Schlaglichter des letzten Tages

09:30 Uhr            Präsentation der gemeinsamen Vision und Diskussion

10:30 Uhr            Packen wir es an – Konzeptualisierung von konkreten Ideen

13:30 Uhr            Nächste Schritte, Feedback und Auswertung des Seminars

15:00 Uhr            Ende des Seminars

 

Für weitere Informationen steht das Team vom Projektbüro Südost Europa der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ihnen gerne zur Verfügung.

Details

Start:
June 16 | 16:00
End:
June 18 | 15:00
Event Category:
Event Tags:

Organizer

FNF SEE
Email:
sofia@fnf.org
Website:
fnfsoutheasteurope.org

Venue

Theodor-Heuss-Akademie
Theodor-Heuss-Straße 26,
Gummersbach, 51645 Germany
+ Google Map
Website:
https://www.freiheit.org/file/herzlich-willkommen-der-theodor-heuss-akademie